Inhalte

Im Zentrum des wissenschaftlich-interdisziplinär aufgebauten Masterprogramms steht die Familie, die in diesem Curriculum u.a. aus kultureller, politischer, psychologischer, rechtlicher und soziologischer Perspektive betrachtet wird. Das Weiterbildungsstudium vermittelt unter hohem Anwendungsbezug wissenschaftlich-theoretische Inhalte sowie professionelle Handlungskompetenzen. Die Studierenden lernen, mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden Familienentwicklung, -verhalten, -strukturen -probleme sowie viele weitere Phänomene zu verstehen und zu erforschen. Anwendungsmodule im Wahlpflichtbereich bieten zudem die Möglichkeit, die erlernten Kenntnisse und Kompetenzen auf die Praxis zu übertragen. Die Schwerpunkte liegen insbesondere auf den Beratungs-, Leitungs- sowie Führungskompetenzen.

Modultableau 20120821

Übersicht über die Module
im Weiterbildungs-Master „Angewandte Familienwissenschaften“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s